JUST EMPLOYMENT – JUST EMPLOYERS

 

JUSTEM Rechtsanwälte ist eine auf Arbeitsrecht spezialisierte Kanzlei, die deutsche und ausländische Unternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts berät. Kanzlei und Anwälte sind vielfach bei JUVE, Legal 500, Best Lawyers und FOCUS benannt, im Jahre 2011 zeichnete JUVE unsere Kanzlei als Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht aus.

Wir bieten Arbeitgebern individuelle Beratung und Prozessvertretung auf höchstem fachlichem Niveau und sehen uns folgenden Werten verpflichtet:

  • Internationalität – Viele unserer Mandanten sind international tätig und haben ihren Hauptsitz im Ausland. Kulturelle Unterscheide und Besonderheiten wissen wir zu beachten. Länderübergreifende Beratung im Arbeitsrecht durch die Einbindung erfahrener Kollegen im Ausland ist für uns selbstverständlich.
  • Qualität – Unsere Mandanten erwarten Rechtsberatung auf höchstem professionellem Niveau. Wir verbinden eine wirtschaftliche Sicht auf die Bedürfnisse unserer Mandanten mit spezialisierten Rechtskenntnissen zu individuellen Beratungsansätzen.
  • Kontinuität – Nur die persönliche Mandatsführung ermöglicht eine wirklich vertrauensvolle und effiziente Beratung. Deshalb sind Verlässlichkeit und Kontinuität in der Beratung durch gleichbleibende Ansprechpartner selbstverständlich.
  • Kreativität – Nicht nur in wirtschaftlich turbulenten Zeiten sind Unternehmen mit ständig wechselnden Anforderungen konfrontiert. „Geht nicht“ ist keine Antwort. Innovative, wirtschaftlich sinnvolle und pragmatische Lösungen und Strategien kennzeichnen unsere Beratung.
  • Individualität – Kein Unternehmen gleicht dem anderen. So vielfältig wie unsere Mandanten und so individuell wie ihre Anforderungen sind unsere Beratungsansätze und maßgeschneiderten Lösungen.

Unserer Spezialisierung auf das Arbeitsrecht geben wir auch durch Fachpublikationen Ausdruck. So sind wir beispielsweise strategischer Partner des Labor Law Magazines, einer englischsprachigen Gemeinschaftspublikation des F.A.Z. Fachverlags und German Law Publishers, das sich bewusst an internationales, englischsprachiges Klientel richtet.